Partenkirchen erleben e.V.  
Verein zur Verschönerung und Belebung von Partenkirchen

Der Verein "Partenkirchen erleben" besteht derzeit aus 72 Mitgliedern mit fogenden Aufgaben: 

Wir kümmern uns um alle Veranstaltungen, inclusive dem Layout und Druck für Plakate und Flyer. Danach muss alles verteilt, Antrag beim Ordnungsamt gestellt, Bescheinigungen von Feuerwehr, Sanitätsdienst, Gema sowie der Versicherungen eingeholt und eingereicht, die Plakatierung bezahlt werden. Dies alles kostet natürlich Geld/Gebühren. Leider werden die Kosten von Veranstaltungen nicht annähernd durch Standgebühren und Sponsorengelder gedeckt. Für diese Lücke sind die Mitgliedsbeiträge da.

Wir bemühen uns um Fördermittel sowohl bei der Marktgemeinde als auch bei Stiftungen (Rid Stiftung).  Ach ja, und dann ist da noch das Auf- und Abhängen der Weihnachtsbeleuchtung sowie die Instandhaltung dieser. Kostenpunkt jedes Jahr: 4-stellig! Dann kümmern wir uns noch um die Internetseite von Partenkirchen erleben und der Lebendigen Werkstatt, nehmen an den Sitzungen vom Tourismusausschuss teil, vertreten unsere Interessen bei diversen Anhörungen und versuchen, Partenkirchen als Reiseziel für Busunternehmen zu gewinnen.