Partenkirchen erleben e.V.  
Verein zur Verschönerung und Belebung von Partenkirchen

Wissenswertes

Nasenschild

Das Nasenschild ist eine traditionelle und alte Form der Werbung. Aber auch heute ist es eine Bereicherung für historische Ensembles, wenn diese Hausbeschilderungen noch erhalten sind. Es handelt sich bei diesem Schild um ein Werbeschild, das rechtwinklig zur Hauswand eines Gewerbes wie eine Nase aus dem Gesicht des Hauses auf die Straße hinaus ragt. Im deutschsprachigen Raum wurden Nasenschilder oft von Schmieden mit beachtlichem kunsthandwerklichen Geschick aus Eisen hergestellt. Auf das beworbene Handwerk oder Angebot wird mit Bildzeichen, zum Beispiel dem Zunftzeichen, aufmerksam gemacht.


Lüftlmalerei

Seit dem 18. Jahrhundert gibt es im Voralpenraum Lüftlmalerei,  eine üppige Fassadenmalerei aus Italien und Süddeutschland. Wohlhabende Händler, Bauern und Handwerker haben einstmals mit diesen barocken Malereien ihren Reichtum zur Schau gestellt. Die mit Lüftlmalerei bunt verzierten Häuser erzählen auch heute noch Geschichten aus dieser Zeit oder stellen religiöse Szenerien dar.